Neu dabei:

Stilisierter Hirschkopf mit Geweih. Bayerische Rauten im Hintergrund.

"Wirt sucht Bauer" beim Bayerischen Landesjägertag 2016

Im Rahmen des diesjährigen Bayerischen Jägertages wurde am Stand des Clusters Ernährung und des KErns u.a. zum Thema "Wirt sucht Jäger" informiert. Zwischen 9:00 und 18:00 Uhr konnten Jäger und Interessierte erfahren, warum "Wirt sucht Bauer" auch für die Wildbretvermarktung nützlich ist.

Prof. Dr. Vocke am Podium, Thema Wildbret, Gastronomie und Metzgerhandwerk

Über 600 Jägerinnen und Jäger fanden den Weg nach Kulmbach:
Der Präsident des Bayerischen Jagdverbands, Prof. Dr. Jürgen Vocke (Mitglied des Landtags), betonte u.a. wie wichtig die Gastronomie als Partner für Jäger ist. Erste Gespräche mit dem DEHOGA Bayern liefen bereits.
Staatsminister Helmut Brunner sprach in seinem Grußwort das Angebot aus, bei Wildbret und Gastronomie mit den Internetangeboten des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zusammen zu arbeiten.

Weitere Informationen im Bericht des BJV.

Weitere Meldungen finden Sie unter Informationen: News/Aktuelles.