Ausgezeichnete Bayerische Küche

Beschreibung

Die Klassifizierung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern e.V..

Entstanden ist die Klassifizierung aus dem seit vielen Jahren ausgerichteten Wettbewerb „Bayerische Küche“, der im dreijährigen Turnus stattfand. Die intensive Zusammenarbeit führte zu dem Beschluss, den Wettbewerb in Form einer fortlaufenden Klassifizierung neu zu konzipieren:

Alle Wirte können selbst entscheiden, ob und wann Sie die Klassifizierung für Ihr Unternehmen durchführen möchten. Die Bewertungskriterien sind transparent, so dass sie schon im Vorfeld einschätzen können, wie Ihr Betrieb eingestuft wird. Drei Rauten sind dabei das Maximum der Bewertungsskala.

Hauptkategorien der Bewertung sind:

Produktqualität: z. B. Warenherkunft, Speisen- und Getränkeangebot;

Dienstleistungsqualität: z. B. Service, Kartengestaltung;

Auftritt des Gastronomiebetriebs „vor den Kulissen“: z.B. Gasträume, Gesamterscheinung;

sowie „hinter den Kulissen“: z. B. Küchen und Lagerräume, Sanitäranlagen.

Die Bayern Tourist GmbH (BTG) wurde als Klassifizierungsgesellschaft für die Ausgezeichnete Bayerische Küche von den Trägern beauftragt. Als bewährter Klassifizierer gewährleistet sie absolute Neutralität. Die BTG führt bereits die Deutsche Hotel- und G-Klassifizierung für Bayern, den Bayerischen Wirtebrief und die Zertifizierung ServiceQualtiät Deutschland in Bayern durch.

Weitere Infos unter https://www.bayerischekueche.de/

 

 


Ausgezeichnete Bayerische Küche

Bayern Tourist GmbH - BTG
Türkenstraße 7
80333 München

Tel.: 089 2809899
Fax.: 089 2809931
Email.: bayerischekueche@btg-service.de
Internet: www.bayerischekueche.de
www.btg-service.de


Tätigkeitsgebiete

  • Regierungsbezirke: Mittelfranken, Niederbayern, Oberbayern, Oberfranken, Oberpfalz, Schwaben, Unterfranken